Meldung vom 2006-04-20
Festina droht mit Ausstieg bei 1860 München
Der TSV 1860 München steht schwer unter Druck und ist sowohl sportlich als auch finanziell angeschlagen. Festina hat jetzt in mehreren Interviews damit gedroht den Vertrag mit 1860 zu beenden sollte nicht eine deutliche Steigerung in den noch verbleibenden Spielen in der 2. Bundesliga zu sehen sein. In der Abendzeitung wird Manfred Stoffers, Geschäftsführer von Festina-Deutschland, folgendermaßen zitiert: "'Wenn gegen Karlsruhe dasselbe Possenspiel wie in letzter Zeit abläuft, werden wir danach unverzüglich unsere Marke vom Trikot nehmen" zur Not würde er "höchstpersönlich mit der Nagelschere aus jedem Trikot rausschneiden" Stoffers, Geschäftsführer von Festina-Deutschland, bezeichnete die Spieler des TSV 1860 als "Provinz-Primadonnen, selbstverliebte Herrschaften und Wanderschauspieler"

Impressum

Linktipps:
Uhren bei Gimahhot
Kaufen Sie Uhren, mit teilweise extremen Rabatten.
Uhren diverser Marken bekommen Sie im Uhren-Onlineshop zu günstigen Preisen