Meldung vom 2006-02-03
Umsatzrekord für swatch-Group
Die starke Nachfrage nach Luxusuhren hat dem weltgrössten Uhrenkonzern Swatch im 2005 zu einem Rekordumsatz verholfen. Auch beim untersten Preissegment - angeführt von der Marke Swatch - legten die Umsätze zu. Die Erlöse des ganzen Konzerns stiegen um 8,3 Prozent, wie die Swatch Group mitteilte. Alle Segmente konnten im vergangenen Jahr ein Umsatzplus erzielen. Die Verkäufe von Uhren, das Hauptgeschäft der Gruppe, stiegen um 8,6 Prozent. Zweistellig wuchs der Umsatz im Prestige-, Luxus- und oberen Marktsegment, wo unter anderem die Marken Breguet, Blancpain, Glashütte und Omega angesiedelt sind. Swatch kündigte zudem ein neues Aktienrückkaufprogramm an. Es soll dem kurz vor dem Abschluss stehenden laufenden Programm folgen.

Impressum

Linktipps:
Uhren bei Gimahhot
Kaufen Sie Uhren, mit teilweise extremen Rabatten.
Uhren diverser Marken bekommen Sie im Uhren-Onlineshop zu günstigen Preisen