Meldung vom 2006-01-29
Jacques Lemans erhält Lizenz für Formel 1 Uhr
Das österreichische Unternehmen Jacques Lemans hat von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone die Rechte für die Produktion exklusiver Uhren der Marke "F1" erhalten. Jacques Lemans verpflichtet sich in dem Vertrag, im ersten Produktionsjahr weltweit mindestens 500.000 Uhren abzusetzen "Erstmals in der Geschichte der Formel 1 erhält ein Unternehmen das exklusive Recht der Verwendung der Marke F1", zeigte sich Firmenchef Alfred Riedl sichtlich stolz über den Erfolg. Die exklusiven Zeitmesser werden aus den Materialien der Formel-1-Boliden hergestellt - Karbon, Kautschuk, Titan und Keramik. Die Multifunktions-Chronographen zeigen die Zeitzonen jener Orte an, an denen Formel-1-Rennen stattfinden. Wie viel das Unternehmen für die Lizenz bezahlte, ist nicht bekannt. Quelle: (apa)

Impressum

Linktipps:
Uhren bei Gimahhot
Kaufen Sie Uhren, mit teilweise extremen Rabatten.
Uhren diverser Marken bekommen Sie im Uhren-Onlineshop zu günstigen Preisen